Augen auf beim Tee Kauf!

Das hat nicht nur die Tester überrascht - und uns beunruhigt.
Die Stiftung Warentest hat 27 schwarze Tees untersucht, 8 Ceylon-Assam-Mischungen und 19 Darjeelings, darunter 6 Bioprodukte.
Alle untersuchten Tees sind mit Schadstoffen belastet, teils in sehr geringer, teils in sehr hoher Dosis.
Die Tester bemängeln zu hohe Werte an potentiell erbgutverändernden und krebserregenden Stoffen. Und gerade bei Bio-Tees sieht die Stiftung Warentest schwarz - keiner der sechs getesteten Tees konnte wirklich überzeugen.

Die Ergebnisse von „gut“ bis „mangelhaft“ sind in der November-Ausgabe der Zeitschrift test veröffentlicht.