Auf einen Drink ins Ritz

Unser Tipp für Berlin: The Curtain Club im Grand Hotel Ritz Carlton ist als Bar des Jahres ausgezeichnet worden.
Die Gastgebereigenschaften des Barchefs Arnd Heißen haben den Ausschlage gegeben: "Der Besucher soll den Eindruck gewinnen, die Bar sei wie das Wohnzimmer des Teams".
Heißen und sein 12-köpfiges Team zaubern eine echte Wohlfühlatmosphäre und bieten eine exklusive Auswahl an außergewöhnlichen Cocktails und selbst kreierten Drinks.
Punkt 18 Uhr öffnen sich die Vorhänge der Bar des Ritz Carlton, angekündigt und zelebriert durch einen „Beefeater“ – dies ist die ursprüngliche Bezeichnung für die Wächter am Londoner Tower.
Bequeme Sessel und versteckte Sitzecken sowie eine Auswahl an „duftenden“ Cocktailkreationen und dazugehörigem Live Entertainment machen die Bar zu einem Ort für Kenner und Genießer.