Dieser Kaffee sprudelt

Ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk aus der sonnengetrockneten Kaffeekirsche? Selosoda ist neu und nutzt eigentlich ein Abfallprodukt der Kaffeepflanze und steigert nebenbei auch die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit des Kaffeeanbaus. Die Bohnen gehen in den üblichen Röst- und Kaffeeherstellungsprozess.
Aber die eigentliche Frucht, die Kaffeekirsche, hatte bisher keine bis wenig Beachtung gefunden. Die Kaffeekirschen werden mit heißem Quellwasser aufgebrüht, die süßlich-fruchtigen Aromen und das natürliche Koffein extrahiert. Zusammen mit einigen Spritzern Zitronensaft und prickelnder Kohlensäure ergibt sich eine leckere und gesunde "Limonade". Und das ist alles die Idee einer kleinen Berliner Startup-Manufaktur und gibt es in Flaschen abgefüllt zu kaufen.

Mehr Info´s zum Produkt oder den Bezugsquellen findet Ihr hier: http://www.selosoda.com